Ein Großteil der Flüchtlinge reist dem Bundesinnenministerium zufolge ohne gültige Ausweispapiere nach Deutschland ein.Im Januar seien etwa 77 Prozent der an der Grenze kontrollierten Migranten ohne Dokumente gewesen, sagte eine Sprecherin der „Berliner Morgenpost“.Zu möglichen Gründen dafür erklärte die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl, politisch Verfolgte könnten in vielen Staaten keine Papiere beantragen. Zum Teil würden Pässe auch vernichtet, um Rückschlüsse auf die Reiseroute innerhalb Europas zu verhindern. Das zurzeit faktisch ausgesetzte Dublin-Verfahren sieht vor, dass Flüchtlinge in das Erstaufnahmeland in der EU zurückgeschickt werden können.

Quelle: Flüchtlinge – Etwa 77 Prozent kommen ohne Pässe nach Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s