Weil er in einem ICE beim Onanieren erwischt wurde, ist gegen einen Asylbewerber aus Eritrea Strafanzeige erstattet worden. Bei der Kontrolle des Mannes fiel der Polizei auf, daß bereits weit über 200 Strafanzeigen gegen den 22jährigen vorliegen – unter anderem wegen Diebstahls und Sachbeschädigung. Dennoch wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: Asylbewerber trotz über 200 Strafanzeigen auf freiem Fuß – JUNGE FREIHEIT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s