Messi verklagt Recherchenetzwerk

Im Zusammenhang mit den „Panama Papers“ reagierte derargentinischenFußball-StarsLionel Messiüberaus erbost. Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, sollen Messi sowie sein Vater das Internationale Consortium der Investigativen Journalisten (ICIJ) verklagt haben. Dabei beruft sich das Blatt auf spanische Medien. Das Recherchenetzwerk habe an der Veröffentlichung der Daten mitgewirkt. Man fühle sich denunziert, hieß es von Seiten Messis.

In den „Panama Papers“ war eine bisher unbekannte Briefkasten-Firma namens „Mega Star Enterprises“ aufgetaucht. Diese soll zur Hälfte dem Fußball-Künstler vomFC Barcelonagehören und zeitweilig von der Kanzlei Mossack Fonseca aus Panama betreut worden sein, so die „Süddeutsche Zeitung„. Aus den Papieren geht hervor, dass Messi und sein Vater deren Besitzer seien.

Gegen den 28-Jährigen und seinen Vater wird bereits seit einiger Zeitin Spanienwegen Steuerhinterziehung ermittelt. Knapp vier Millionen Euro sollen sie hinterzogen haben. Zu den Steuervorwürfen sagte Messi, dass er alles unterschrieben habe, was ihm sein Vater vorgelegt habe. Sein Vater sei für die Finanzen verantwortlich.

Ein internationales Recherchenetzwerk hat Daten der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca ausgewertet, die der ´Süddeutschen Zeitung´ von einem internen Informanten zugespielt wurden. Herausgekommen ist die Enthüllung hundertertausender Briefkastenfirmen, mit denen Politiker und Prominente weltweit ihre Geldgeschäfte abwickeln. Verfolgen Sie die akutelle Entwicklung im News-Ticker.

Quelle: Panama Papers: Das sagen Politiker weltweit zu den Briefkasten-Enthüllungen – FOCUS Online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s